Besucher weltweit
  Bericht-Hansa Park
 


+++ Erlebnisbericht Hansa Park +++

 

 
Puh, das wird eine lange Reise, fast 6-7 Stunden Fahrzeit zur Ostsee, aber die lohnen sich! Die Vorfreude hielt mich wach und so erreichten wir überpünktlich den Park. Es war wie immer bei meinem Besuch in diesen Park bewölkt, Standard.
 

 
Wir waren schon damals auf der Pressekonferenz als der höchste Free Fall Tower vorgestellt- und auch die Thematisierung vorangetrieben wurde und so freute ich mich besonders, was sich so getan hat im Park.
 

 
Die erste Station gingen wir gegen den Uhrzeiger Sinn an, also hieß es als Erstes Aussichtsturm fahren, danach folgte natürlich der Fluch von Novgorod, eine super Achterbahn mit einem Überraschungseffekt, mehr dazu sagen wir mal nicht.
 

 
Es folgten diverse kleine Fahrgeschäfte, ehe wir an dem Schwur des Kärnan ankamen, eine einzigartige Achterbahn in der im Inneren, ein über 70 Meter hohen Turm zum weltweit einmaligen Rückwärtsfreifall einlädt und das mit einer Achterbahn!
 

 
Gefolgt von, natürlich weiteren diversen kleinen Attraktionen, unter anderem mit der Achterbahn Die Schlange von Midgard, dem Crazy Mine und der Royal Scotsman, ehe wir an der Achterbahn Nessie ankamen, das ist die deutsche Kult-Achterbahn aus dem Hause Schwarzkopf und diese fährt sich noch wie neu, bzw. wurde ja auch erneuert.
 

 
Das Highlight kam zum Schluss mit dem Highlander, den ich bei Eröffnung mit vielen anderen Presseleuten als Erster fahren durfte, dieser Free Fall Tower beherbergt gleich drei Weltrekorde darunter: höchster Gyro Drop Tower der Welt, die Fallhöhe aus 103 Metern ist ein Rekord und hinzu kommt noch die Tilt-Seats mit Kippeffekt. Der Freifallturm steht inmitten einer schottischen Landschaft. Er kombiniert eine wahrhaft einzigartige Aussicht mit dem actiongeladenen Fallerlebnis. Es handelt sich um die herausfordernste Fahrattraktion im gesamten Hansa-Park, aber ich muss ehrlich gestehen, Aussicht super, auch das Kippen, aber der Fall, der Scream im Heide Park kann das besser, aber trotzdem ein Muss!
 

 
Wir hatten einen aufregenden Tag im Park und sind begeistert herausgegangen. Die Mitarbeiter waren alle sehr nett, die Attraktionen einzigartig, der Park und die sanitären Anlagen waren gepflegt und vom Preis her absolut Spitzenklasse, wir drücken dem Park daher einen "Muss" Stempel auf für jeden Freizeitparkfan und empfehlen diesen wärmstens.
 
Hier geht es zum aktualisierten Test:
und hier könnt ihr selber testen:
 

 
  Es waren 114756 Besucher auf dieser Website
© 2020 by freizeitparktests.de - Design & Layout www.design-globe.de
Besucher heute: 59 - Besucher online: ONLINE

nach Oben