Besucher weltweit
  Fun Länder und Parks
 

Park: Playmobil Funpark -- bei Zirndorf im Landkreis Fürth - Mittelfranken
Websitegestaltung: Wir können uns nicht beklagen!
Service: Sie haben sehr schnell zurück geschrieben!
Parkpreis: Unterschiedliche Saisons, unterschiedliche Preise.
Aber 11,90 € für die Hauptsaison ist sehr angemessen!
Mitarbeiterfreundlichkeit: Die Mitarbeiter sind durchweg nett und helfen bei Problemen!
Attraktionen: Im Außenbereich sind verschiedene Playmobil - Welten zu erkunden!
Es ist auch es ratsam Badesachen mit zu nehmen, da es auch Wasser Attraktionen gibt!
Auch gibt es ein indoor Bereich, der ganzjährig geöffnet ist!
Landschaft: Ein weitläufiger Park mit Wiesen und viel Landschaft, sehr schön!
Spaß: Für die Kinder ist dieser Fun Park auf jeden Fall ein Besuch wert und es macht denen zu 100 % sehr viel Spaß!
Essen/Getränkepreis und Qualität: Das Mitbringen von Speisen will das Playmobil Land eigentlich einschränken!
Ansonsten bietet der Fun Park nur einen Biergarten und Freizeitpark Standards zu angemessenen Preisen!
Endskala:   von möglichen 10 Smileys
Eigene Bewertung:
Zudem müssen wir ein Lob aussprechen für die schönen Sanitärräume davon können sich einige Freizeitparks was abschauen, diese werden regelmäßig geputzt!
Kinder werden in dem Fun park eine Menge Spaß haben und sehr viel zu entdecken haben.
lediglich das Einschränken der eigenen Speisen zum mit nehmen, finden wir nicht gerade familien Freundlich.
FAZIT: Ein Fun Park, der dem Kind alles bietet und bei dem die kleinen nicht ohne ein ganz großes Erlebnis nach Hause kommen werden!
Website: www.playmobil-funpark.de
Freizeitparkgröße: 90.000 m²
Parken: 5€ im Sommer und 3€ im Winter!
Geöffnet:   Ganz Jährig geöffnet!
G
eschichte: de.wikipedia.org/wiki/Playmobil_FunPark


 




Park: Kinderland - Würzburg - Unterfranken
Websitegestaltung: Schön gestaltet!
Service: Sie haben sehr schnell zurück geschrieben!
Parkpreis: Es kann von einem 90-Min.-Ticket bis hin zum Tagesticket Verschiedenes erworben werden!
Der Preis am Wochenende kostet 7,90 €, wir finden das ist sehr angemessen!
Die Eltern zahlen nichts!
Mitarbeiterfreundlichkeit: Sehr nette Mitarbeiter, die bei jedem Problem sofort zur Stelle sind!
Attraktionen: Von Hüpfburgen, bis E-Scooter (Kreisverkehr) bis hin zu einem Riesen Klettergerüst mit Riesenrutsche, gibt es
hier eine Menge zu erleben!
Zu dem gibt es noch eine große Kletterwand zum Erklimmen!
Landschaft: Das Kinderland mit ehemaliger Skaterhalle wurde vor Kurzem erweitert!
Sehr schön gestaltet für die Kinder und zu dem auch gut gesichert, dass nicht jeder gegen einen Pfosten stößt, falls man mal das Gleichgewicht verliert.
Spaß: Für den Spaß sorgen die Hüpfburgen, die vielen Rutschen und die Kletteranlage!
Aber auch ein Trampolin und E-Scooter sind vorhanden.
Natürlich sind noch viel mehr Attraktionen vorhanden die das Kinderherz höher schlagen lässt, somit kommt der Spaß
nicht zu kurz!
Essen/Getränkepreis und Qualität: Von Salate bis hin zur frisch gemachten Pizza und das in guter Qualität und zum fairen Preis!
Da sagen wir mal nur: Spitze!
Endskala:   von möglichen 10 Smileys
Eigene Bewertung:
Eine 3000 m² große Fläche bietet das Kinderland unter einem Dach!
Für die Kinder ein super Tages Erlebnis und man kommt immer wieder gerne noch mal da hin!
Was uns besonders gut gefällt ist: Die Eltern zahlen kein Euro an Eintritt!
Und der Preis für die Kinder bietet schon viel inklusive!
Die E-Scooter und diverse andere Attraktionen kosten zwar ein bisschen was, aber, das dient auch nur dazu um die Kinder vor Streitigkeiten zu schützen!
Das Kinderland hat sich zu früher sehr stark entwickelt und bietet heute zu einem guten Preis Leistungs Verhältnis auch noch eine Menge Spaß!
FAZIT: Ein Kinderland in dem Spaß, das Hauptziel ist!
Website: www.kinderland-wuerzburg.de/11.0.html
Freizeitparkgröße: 3000 m²
Parken: Kostenlos
Geöffnet:   Ganz Jährig geöffnet!
www.kinderland-wuerzburg.de/10.0.html
G
eschichte: Wir sind noch dabei!


 




Park: Ravensburger Spieleland - zwischen Ravensburg und dem Bodensee
Websitegestaltung: Könnte übersichtlicher sein aber man findet das was man braucht! (Die Startseite)
Service: Sie haben sehr schnell zurück geschrieben!
Parkpreis: Da der Park für Kinder erbaut wurde bzw. (Familie) ist der Preis mit 34,50€ für Kinder in Ordnung!
Mitarbeiterfreundlichkeit: Einfach nur freundlich, nett und zu vor kommend, einfach nur Klasse!
Attraktionen: Von einem Aussichtsturm bis zum Galaxy Racer und einer Kinderverkehrsschule bietet der Park
sehr viel für Kinder an! 
Zu dem auch in verschiedenen Themenbereichen ganz nach dem Park Theming!
Landschaft: Ein Kieselweg, viel Rasen und eine tolle Landschaft!
Spaß: Für Kinder ist dies ein super gestalteter Park!
Und die großen können auch ab und zu mal mit fahren!
Essen/Getränkepreis und Qualität: Gute Qualität und passend in das Thematisierungsgebiet eingebaut!
Endskala:   von möglichen 10 Smileys
Eigene Bewertung:
Der Preis für Erwachsene/Jugendliche finden wir nicht gerechtfertigt!
Dafür haben zumindest die Kinder bei dem großen Umfang Spaß!
Die Anlagen (Toiletten etc.) sind sauber und in guten Zustand und auch die Beschilderung etc. im Park sind wirklich
gut umgesetzt.
Ab dem 1. Juli 2016 kann man sogar in einem Feriendorf übernachten, einfach nur spitze!
Das Ravensburger Spielkonzept kann sich sehen lassen und man kann auch das ein oder andere Spiel günstig erwerben.
Fazit: Da es Privat Parkplätze sind, muss der Park eine Parkplatzgebühr erheben, aber 5€ sind 
auf jeden Fall noch sehr günstig zum Vergleich anderer Freizeitparks!
Der Park bietet für Kinder jede Menge Spaß und zu dem nette Mitarbeiter und viel Abwechslung!
Sendungen wie "Die Sendung mit der Maus" kann man sogar dort live treffen und übernachten!
Website: www.spieleland.de/de/start/index.html
Freizeitparkgröße: 250.000m²
Parken: 5€ je Fahrzeug!
Sommer 2018 geöffnet: Geöffnet!
Geschlossen 2018: www.spieleland.de/de/besuch-planen/oeffnungszeiten/index.html
G
eschichte: de.wikipedia.org/wiki/Ravensburger_Spieleland






Park: Fort Fun Abenteuerland - Bestwig im Sauerland
Websitegestaltung: 
Sehr schön gestaltet und übersichtlich.
Service: Sie haben nach einer Stunde zurückgeschrieben.
Parkpreis: Nachdem es nach Größe geht, finden wir schlecht einen Preis!
Wir gehen von dem höchsten Preis aus und der ist für diesen Park noch moderat! (29 € zur Hauptsaison)
Mitarbeiterfreundlichkeit: Das Personal grüßt zurück und war sehr hilfsbereit bei den Attraktionen, einfach nur super!
Attraktionen: Von Drachenfliegen bis hin zur Wildwasserbahn dazu noch die längste Rodelbahn Europas findet man hier auch Attraktionen, die kein anderer Freizeitpark anbietet.
Die Westernshow mit der Eisenbahnfahrt dürfen wir nicht unerwähnt lassen!

Landschaft: Der Park ist nicht ebenerdig, sondern steil abfallend gebaut.
Das heißt: Wer steil runter geht, muss auch wieder steil bergauf gehen aber Bewegung tut bekanntlich gut!
Trotzdem in einer schönen Wiesen, Berg und Waldlandschaft gebettet, einfach ein Traum und das schon 70 Km vor dem Park!
Spaß: Das Abenteuerland bietet für jeden etwas, und erst recht für die Erwachsenen die eine Menge Spaß haben werden und auch die Kinder werden hier einen super Tages Trip erleben!
Auch an Halloween ist der Park ein großes Vorbild für andere Parks, ein MUSS für einen Horror Fan!
Essen/Getränkepreis und Qualität: Gute Qualität und ausreichende Portionen und eine vielfältige Speisekarte bringen begeisterung mit sich, vor allem der Grill ist ein Tipp wert!
Endskala:   von möglichen 10 Smileys
Eigene Bewertung:
Man kann im Park auch in Blockhütten übernachten und dafür hat man auch direkten Zugang zum Park und einen kostenlosen Parkplatz!
Wir sind begeistert von diesem Park, er kann sich von der Konkurrenz von gewissen Attraktionen differenzieren und schafft von der Thematisierung her auch einen super wohlfühl Atmosphäre!
Für manche Personen vielleicht ärgerlich aber nicht all zu schlimm ist, zum einen die Begebenheit und zum anderen muss man trotz Eintrittspreis an gewissen Attraktionen trotzdem noch ein Mal in den Geldbeutel greifen!
Aber müssen wir sagen, das 1€ jetzt nicht die Welt ist und die Begebenheit sich in diesem Fall auch positiv auswirken kann!
Dennoch sollte man diese Attraktionen die Geld kosten mal ausprobieren, diese machen wirklich sehr viel Spaß!
Bei Parkschluss "könnte" es zu längeren "Ausfahrtszeiten" kommen.

Fazit:
Ein Park bei dem es wirklich Spaß macht 1-2 Tage zu erleben, zu mal man einen Park Besuch auch mit einer Wanderung verbinden kann!
Trotz einiger Kleinigkeiten bietet der Park schon recht viel für die Größe und die sanitären Anlagen können sich auch sehen lassen!

Ein Park für die ganze Familie und das im wahrsten Sinne des Wortes!

Website: fortfun.de
Freizeitparkgröße: 75.000m²
Parken: 3€ je Fahrzeug! (Außer man ist Hotelgast)

Sommer 2018 geöffnet: Geöffnet!
Geschlossen 2018: fortfun.de/de/zeiten

G
eschichte: de.wikipedia.org/wiki/Fort_Fun_Abenteuerland





Park: Mininatur Wunderland -- Hamburg
Websitegestaltung: Sehr übersichtlich gestaltet.
Service: Nach nur einem Tag hat das Wunderland zurück geschrieben.
Parkpreis: 15€ für einen Erwachsenen ist nicht zu teuer und man kriegt hier was geboten was man 
in den Ausmaßen noch nie gesehen/erlebt hat!
Mitarbeiterfreundlichkeit: Das Personal ist sehr nett, sei es an der Kasse, im Restaurant oder auch mal, falls man diese sieht, im Raum der Modelleisenbahn selber.
Attraktionen: Im Mininatur Wunderland geht es ausschließlich um Modeleisenbahnen und nachbauten von Städten wie Hamburg, München und auch vom Ausland!
In akribischer Kleinstarbeit wurde das gesamte Panorama erstellt.
Mit Tag und Nacht wechseln und vielen bunten Lichtern und dem detailgetreuen nachbauten
ist es einfach nur einzigartig in Landschaft und Stadtbau im Mini Format!
Landschaft: Schöne nachbauten von Städten und Landschaft, bietet es eine einzigartige Atmosphäre.
Spaß: Ein Land für Groß und Klein bzw. für die ganze Familie, man bekommt hier zwar keinen "Nervenkitzel" aber es ist einfach nur wunderschön.
Essen/Getränkepreis und Qualität: Das Mitbringen von Speisen und Getränken natürlich erlaubt,
will man aber dennoch dort was Essen, bietet das Mininatur Wunderland auch eine eigene Gastronomie an.
Von Pasta bis Pommes und natürlich auch einen frischen Salat kann man sich da ordentlich satt essen.
Wir konnten das leider noch nicht testen, daher können wir nichts zur Qualität sagen!
Endskala:   von möglichen 10 Smileys
Eigene Bewertung:
Nette Mitarbeiter, eine einzigartige Atmosphäre, eine riesen Landschaft eingebetet in eine schön aussehende Mininaturausgabe!
Man sieht wie viel Arbeit darin steckt und auch wie viel Ergeiz und Leidenschaft darin erbaut wurde.
FAZIT: Das Mininaturwunderland bietet für die ganze Familie etwas!
Eingebetet in die schönheit der Speicherstadt Hamburgs, den malerischen Häusern und was natürlich das beste daran ist: 
Ein einzigartiges Erlebnis für Groß und Klein!
Wir empfehlen aber: Reserviert euch zu einem bestimmten Zeitpunkt einen Platz, so umgeht Ihr der Warteschlange!
Dazu bietet das Mininaturwunderland auch eigene gute Preise mit Hotels und Anreise auf der Website an, einfach nur super!
Website: www.miniatur-wunderland.de
Größe und Fakten:  190m² - Modelfläche // 2400m Gleislänge // 180.00 Arbeitsstunden // 30.000 Figuren
Parken: 1,50€ pro Stunde, Fremdparken kostet: 2€ pro Stunde , Tageshöchstsatz: 10€, Fremdparker:  15€.
Garantie eines freien Parkplatzes gibt es nicht! Wir empfehlen die öffentlichen Verkehrsmittel zu nehmen, eine genaue Beschreibung des Wegplanes damit findet ihr hier:
 (www.miniatur-wunderland.de/besuch/anfahrt/oepnv-hvv-fahrplan/)
Geöffnet:   Ganz Jährig geöffnet! 
(www.miniatur-wunderland.de/besuch/oeffnungszeiten/regulaer/)
G
eschichte: de.wikipedia.org/wiki/Miniatur_Wunderland





Park:
Erlebnispark Schloss Thurn -- Heroldsbach bei Erlangen - Mittelfranken
Websitegestaltung: Eine sehr schön gestaltene Website mit guter Übersicht.
Service: Wir konnten uns überhaupt nicht beschweren.
Parkpreis: Für uns ist der Eintritt, den man für einen Erwachsenen zahlt von 21 € ein sehr angemessener Preis!
Mitarbeiterfreundlichkeit: Wir haben nur freundliche Mitarbeiter gesehen die für jeden Spaß zu haben waren und sich auch sehr viel Zeit nehmen, falls man ein Problem hat und bleiben auch, bis das Problem gelöst ist.
Zudem sind diese immer gut gelaunt, daher ein großes Lob!
Wir möchten noch den Mitarbeiter von der Achterbahn hervorheben, der sich wirklich die Zeit nimmt und kein Stress macht und Non verbal Sprüche und gute Laune versprüht, einfach nur Klasse!
Attraktionen: Der Park bietet etwa 30 Attraktionen von dem leider keine für ein Adrenalin Junkie geeignet ist.
Für die jüngeren ist der Park ein Traum und auch wenn man denkt das der Parkplan kleiner anzumuten ist, so wird man sehr positiv überrascht, wie groß dieser Park ist.
Das Schloss Thurn bietet dafür in unseren Augen gute Shows für die kleinen an, obwohl die Western Show schon nach ca. 15 Minuten zu Ende war und nicht mit den spektakulären Shows mithalten kann, so ist diese Show mit der Rittershow auf jeden Fall sehenswert für diesen schönen "kleinen" Park.
Wir möchten auch noch erwähnen, dass man die 1. VR Achterbahn in Bayern kostenlos fahren kann, mit der VR Brille natürlich inklusive, ein sehr großes Lob und es macht auch sehr viel Spaß!
Auch das man sich für ein Pfand Minigolfschläger ausleihen um dort kostenlos Minigolf zu spielen werden wir hier noch mal erwähnen!
Landschaft: Ein weitläufiger Park mit Wiesen, gepflegten Gärten und fast schon "Tief" Wald Atmosphäre bieten mit dem Schloss eingeschlossen insgesamt eine sehr stimmige und sehr einladende Stimmung ab.
Im tiefsten Sommer ist man meist überall vor der Hitze geschützt.
Spaß: Für die jüngeren ist dieser wunderschöne Freizeitpark auf jeden Fall ein Besuch wert und es macht denen auf jeden Fall zu 100 % sehr viel Spaß!
Essen/Getränkepreis und Qualität: Ob beim Western Saloon oder einfach mal auf den Weg eine Speise, wir konnten uns weder über die Qualität noch über den Preis beschweren, auch ein super Angebot im Park.
Endskala:   von möglichen 10 Smileys
Eigene Bewertung:
Der Park bietet so viel Potenzial nach oben und die Geschichte des Parks steht dem zum Europa Park im Nichts nach.
Nach unserer Meinung ist dieser Park in der richtigen Hand und weiter so gut geführt wie jetzt schon bald in naher Zukunft auch ein Park von Weltklasse und auch für jeden Freizeitparkgänger ein Muss!
Über die sanitären Anlagen konnten wir uns auch nicht beschweren, ebenso über den Zustand der Attraktionen.
lediglich die Wasserbahn könnte man mehr in ein Theming einbauen aber das ist nörgeln auf hohem Niveau!
FAZIT: Was will man noch sagen, ein kleiner Park, der eigentlich nicht mehr klein ist.
Natur pur und dazu noch viele Tiere, die man auch streicheln, beobachten und na ja auch mit diesen Reden kann wenn man es will.
Das wir hier schon wieder mehr Schreiben als unsere "Kurztesterseite" eigentlich zulässt, zeigt wie begeistert wir von dem Park sind, somit sagen wir einfach mal: Ein "Lustschloss" der sein Namen gerecht wird!
Website: www.schloss-thurn.de
Freizeitparkgröße: 440.000m²
Parken: Kostenlos
Geöffnet:   Geöffnet!
G
eschichte: de.wikipedia.org/wiki/Erlebnispark_Schloss_Thurn



Park: Bayernpark -- bei Haberskirchen im Dingolfing-Landau - Niederbayern
Websitegestaltung: Eine sehr schöne und übersichtliche Website.
Service: Wir bekamen unsere Rückantwort sehr schnell.
Parkpreis: Ein sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis, einfach nur Klasse.
Mitarbeiterfreundlichkeit: Meist freundliches Personal wenn auch sehr wenige Mitarbeiter pro Attraktion.
Attraktionen: Der Park bietet meist für Kinder etwas, aber auch Jugendliche werden mit der Freitschütz Achterbahn auf ihre kosten kommen.
Es gibt für jeden etwas zu erleben und auch zu fahren und bei dem Parkpreis ist der Park für jeden einen Besuch wert.
Landschaft: Eingebetet ins bayerische Thema und natürlich in die Natur, sieht der Park sehr einladend aus und auch im Sommer ist man gut geschützt gegen die Sonne und deren Sonnenbrände und Hitze.
Spaß: Ob Achterbahn oder Wasserbahn, der Park bietet den Spaß den man braucht für jeden!
Essen/Getränkepreis und Qualität: Leider nur Fast Food aber zu einer guten Portion und Preis.
Endskala:   von möglichen 10 Smileys
Eigene Bewertung: Der Park bietet gute und saubere sanitäre Anlagen und eine Menge an Attraktionen für einen angenehmen Preis an.
Mit dem bayerischen Theming hat der Park auch seine Einzigartigkeit und wird sich auch in der Zukunft weiter einen Namen machen.
FAZIT: Ein eigenes Konzept, schön konzepierte Attraktionen und noch vieles mehr, was man für einen guten Freizeitpark braucht, das hat der Bayernpark.
Ledeglich die geringe Mitarbeiterzahl was zu vermehrten Wartezeiten und auch mittags mal zu einer Pause der Attraktionen führt, störten uns und auch das man für die Rodelbahn trotz Eintritt noch ein mal 1,50€ berappeln muss.
Ansonsten ist der Park sehr sehenswert und auch der Preis kann sich sehen lassen.
Wie der bayer sagt: Do mua i hi.
Website: www.bayern-park.de/de
Freizeitparkgröße: 400.000 m²
Parken: Kostenlos
Geöffnet:   Geöffnet
G
eschichte: de.wikipedia.org/wiki/Bayern-Park



Park: Schwabenpark -- nahe Kaisersbach im Welzheimer Wald- Baden Württemberg
Websitegestaltung: Eine sehr übersichtliche Website.
Service: Wir bekamen sehr schnelle eine Rückantwort.
Parkpreis: Über den Parkpreis kann man sich nicht beschweren, zu mal man sehr viel Geboten bekommt.
Mitarbeiterfreundlichkeit: Als wir im Park waren, war dieser sehr leer, dementsprechend ruhig ging es auch zu und manch ein Mitarbeiter konnte auch mal schlafen. (Wir ziehen deswegen aber nichts ab, da wir das recht angenehm sogar fanden)
Ansonsten hatten wir recht ruhige Mitarbeiter, die nicht recht auffielen aber zumindest einen recht netten Eindruck machten.
Attraktionen: Der Park bietet nur was für Kinder bis 10 Jahren, aber davon genug um einen sehr schönen und spaßigen Tag zu haben.
Mit der Achterbahn "Wilde Hilde" hat der Park auch schon bald was Einzigartiges und tut sich somit auch hervorheben.
Landschaft: Eingerahmt in einer schönen Landschaft, können wir nur Schönes berichten über den Park.
Spaß: Für eine Familie mit Kindern bis 10 Jahren ist der Park ein Traum und auch nicht zu teuer, man kann dort sehr viel erleben und auch viele Attraktionen fahren, die es in einem normalen Freizeitpark gar nicht mehr gibt.
Essen/Getränkepreis und Qualität: Gute Qualität, guter Preis und eine recht große Portion, wir können uns nicht beschweren.
Endskala:   von möglichen 10 Smileys
Eigene Bewertung: Der Park bietet für die bis zu 10 Jahre alten Kinder eine sehr schöne Abwechslung.
Dazu noch eine schöne Landschaft und ein gepflegter Park.
Lediglich könnte man beim Essen eine gewisse Abwechslung schaffen aber ansonsten können wir uns überhaupt nicht beschweren.
FAZIT: Ein an dem Tag verschlafener Freizeitpark mit ganz viel Charm!
Zugutehalten muss man auch, das die Besitzer am weiterbau des Parks selbst Hand anlegen und auch die sanitären Anlagen sehr gut und gepflegt aussehen.
Somit kann man nur sagen: "Ein Park für die ganze Familie" außer für Adrenalin Junkies.
Website: www.schwabenpark.de/de/startseite/
Freizeitparkgröße:  150.000m²
Parken: Kostenlos
Geöffnet:   Geöffnet
G
eschichte: de.wikipedia.org/wiki/Schwabenpark



Park: Freizeitpark Plohn -- zwischen Reichenbach im Vogtland - Sachsen
Websitegestaltung: Eine schöne und übersichtliche Website
Service: Wir bekamen eine schnelle Rückantwort.
Parkpreis: Über den Parkpreis werden bzw. können wir uns nicht beschweren, alles im Rahmen.
Mitarbeiterfreundlichkeit: Es wird mit recht wenig Personal gearbeitet wie man gesehen hat, aber desshalb kam nicht weniger Spaß auf.
Die Mitarbeiter verrichten Ihre Arbeit in aller Ruhe und sind sehr nett.
Attraktionen: Der Park bietet für die ganze Familie etwas.
Nur Adrenalin Junkies suchen hier vergebens eine Achterbahn ihresgleichen, aber dafür hat der Park schon was für 2019 mit Dynamite geplant!
Aber der Park ist wirklich sehr einzigartig und wir empfehlen diesen Park auch für welche, die nur auf Thrill Ride stehen, besonders die Holzachterbahn ist ein Muss!
Landschaft: Der Freizeitpark ist sehr detailverliebt und gut bis sehr gut thematisiert.
Wir sehen diesen Park als sehr liebevoll gestaltet an und sind dementsprechend begeistert.
Spaß: Der Park ist einzigartig in Deutschland wenn nicht sogar in Europa und der Welt.
Viele verschiedene Attraktionen und eine Holzachterbahn die Ihren Namen Gerecht wird.
Essen/Getränkepreis und Qualität: Der Preis, die Vielfalt und die Qualität stimmt, somit haben wir nichts zu beanstanden.
Endskala:   von möglichen 10 Smileys
Eigene Bewertung: Der Park hat fast alles was man braucht, von Wasserbahnen bis zu einer Holzachterbahn.
Jedeglich eine Achterbahn mit mehr Adrenalin fehlt aber das tun wir dem Park in nichts schlechtes nach.
Nettes Personal, saubere Toiletten und schönes Theming, mehr braucht man eigentlich nicht als guter Freizeitpark Fan.
Jedeglich das schieben von Kinderwagen wird hier nicht gerade zum Urlaubsfeeling da die Wege meist aus Schotter bestehen.
FAZIT: Ein kleiner Park der so manch andere Parks ein Vorbild sein kann.
Auch bietet der Park schöne Hotels an die zwar nicht eigen sind aber wirklich sehr sehenswert.
Action, Fun Abenteuer, den Werbespruch übernehmen wir zu 100% und freuen uns jetzt schon auf den nächsten Besuch.
Website: www.freizeitpark-plohn.de/de_DE/start.html
Freizeitparkgröße:  ca. 330.000 m²
Parken: Kostenlos
Geöffnet:   Geöffnet
G
eschichte: de.wikipedia.org/wiki/Freizeitpark_Plohn




 
  Es waren 57254 Besucher auf dieser Website
© 2018 by freizeitparktests.de - All rights reserved - Alle Rechte vorbehalten
Design & Layout www.design-globe.de
Besucher heute: 22

nach Oben