Freizeitparktesterteam
Besucher weltweit
  News
 

Votingstart für die kreativen Modelle der LEGOLAND® Familien-Challenge 2024
Robin Adamek am 22.02.2024 um 15:59 (UTC)
 


Von Baumhäusern bis Bienenstöcke – Welches LEGO® Traumhaus gewinnt

Der Neueröffnung des einzigartigen neuen Themenbereichs LEGO® MYTHICA in 2023 folgt in diesem Jahr eine neue Übernachtungsmöglichkeit im Feriendorf des LEGOLAND® Deutschland Resorts im bayerischen Günzburg – die Waldabenteuer Lodge. In den letzten Monaten sind auf der Baustelle drei wunderschöne Gebäude und ein separates Restaurant entstanden. Wölfe, Rehkitze, Füchse und viele weitere Wald- und Wiesebewohner, gebaut aus tausenden von LEGO Steinen, wird es ab Saisonstart am 16. März rund um das neue Hotel des Familien-Resorts zu entdecken geben. Von neuen LEGO Modellen zu bereits bekannten Traditionen: Zum fünften Mal findet die LEGOLAND Familien-Challenge statt. Das Motto der diesjährigen LEGO Bauaktion „Es summt und brummt im LEGOLAND – baut euer Traumhaus in der Natur“ ist angelehnt an die neue Übernachtungsgelegenheit. Mehrstöckige Baumhäuser, ein Apfelgehäuse mit grandioser Einrichtung oder ein Bienenstockhaus in beeindruckender Bauart und Größe – auch dieses Jahr haben die Baufamilien gezeigt, was sie können. Noch bis zum 25. Februar kann die Öffentlichkeit für die Favoriten abstimmen.

Unter dem Motto: „Es summt und brummt im LEGOLAND – baut euer Traumhaus in der Natur“ sucht das LEGOLAND seit dem 26. Dezember erneut die kreativsten LEGO® Bau-Familien. Bereits zum fünften Mal findet der Bauwettbewerb nun statt, die Themen meist passend zu den Neuheiten in Park und Feriendorf. Daher überrascht es auch nicht, dass das diesjährige Motto die Bau-Familien auf eine Reise in die Natur schickt. Und die diesjährigen Teilnehmer haben abgeliefert: Bienenstockhäuser, Apfelkerngehäuse, kunterbunte Baumhäuser, die über mehrere Etagen herausragen und grüne Dschungel Oasen – die großen und kleinen Baumeister haben sich als richtige Architekten bewiesen. Bei hunderten großartigen Einsendungen war es kein leichtes Unterfangen eine Vorauswahl zu treffen. Doch die erfahrenen LEGOLAND Modellbauer haben mit ihrem geschulten Auge und nach einigen Diskussionen ihre Top 50 festgelegt. Noch bis zum 25. Februar stehen die Traumhäuser in der Natur zum finalen Voting auf der LEGOLAND Website unter www.LEGOLAND.de/voting bereit.

 Die vier Teams mit den meisten Stimmen, sowie ein weiteres Team, welches von Parkmaskottchen Olli ausgewählt wird, werden am 29. Februar verkündet. Diesen Familien winkt ein einzigartiger Gewinn: eine Übernachtung in der dann neu eröffneten Waldabenteuer Lodge™ im LEGOLAND Feriendorf, mit zwei Tagen Parkeintritt und exklusiver Siegerehrung mit den LEGOLAND Modellbauern. Aber nicht nur für die Teilnehmenden gibt es tolle Preise zu gewinnen. Die Glücksfee lost unter allen Abstimmenden 2x4 LEGOLAND Tageskarten aus.

Das Familien-Challenge Voting ist bis einschließlich 25. Februar 2024 freigeschaltet. (www.LEGOLAND.de/voting)

 

Die CMT Messe in Stuttgart ist am Wochenende gestartet!
Benjamin Cornehl am 14.01.2024 um 19:00 (UTC)
 
Die CMT ist in vollen Gange!



Rund 1.300 Ausstellerinnen und Aussteller präsentieren im Januar spannenden Urlaubsdestinationen, Caravaning-Neuheiten und auch Freizeitparks sind auf der Messe vertreten.

Auch wir werden an einen der Tage dort sein und mit etwas Glück kann man sogar Rabatte abstauben!

Egal ob ihr eine neue Reisemöglichkeit bzw. Land sucht, neue Fortbewegungsmittel oder neue Kulturen kennenlernen wollt, die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit ist dafür genau das richtige!

Vom 13. bis zum 21. Januar 2024 könnt ihr in der Messe Stuttgart einen tollen Tag oder Tage erleben und euch über so vieles erkunden und inspirieren lassen, dieses Jahr sind sogar die Philippinen das Partnerland der Messe.

Lust auf die CMT bekommen? 

Hier finden Interessierte Informationen zur Stuttgarter Urlaubsmesse sowie zu den Tickets:

http://www.messe-stuttgart.de/cmt

 

Serengeti-Park bittet um Spenden
Benjamin Cornehl am 30.12.2023 um 15:11 (UTC)
 
Der Serengeti-Park Hodenhagen hat um Spenden gebeten, der Park schrieb:

** SO KÖNNT IHR HELFEN **

Wir sind absolut überwältigt! So viele von Euch fragen, wie sie uns in dieser katastrophalen Notlage helfen können oder ob es die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung gibt ❤ Dieser Zuspruch stärkt unsere Hoffnung! Er gibt uns Mut und Kraft, diese Zeit zu überstehen und hoffentlich schon sehr bald mit dem Wiederaufbau beginnen zu können. Wer uns mit Geldmitteln unterstützen möchte, kann das mit dem Betreff "Hochwasserhilfe" an IBAN DE19 2519 0001 0630 0030 00 (Hannoversche Volksbank) herzlich gerne tun ❤ Wir danken Euch allen aus tiefstem Herzen ❤

Wir vom Freizeitparktesterteam spenden da sehr gerne Geld, auch wenn es nur 2 € von euch sind, jeder Euro hilft.

Natürlich ist das ganze keine Pflicht, wir und der Park wollen da keinen zwingen.

 

Feuer im Disneyland Paris
Kevin Müller am 15.12.2023 um 17:40 (UTC)
 
Am heutigen Freitag um 12 Uhr, stand nach ersten Erkenntnissen das Restaurant Cowboy Cookout Barbecue im Disneyland Paris im Parkbereich Frontierland  in flammen.

Die Park-Besucher, die im entsprechenden Parkbereich waren, seien in Sicherheit gebracht worden.

 

Bei dem Brand wurde niemand verletzt, die Feuerwehr konnte das Feuer um ca. 14 Uhr unter Kontrolle bringen, der Parkbereich ist seitdem auch nicht mehr zugänglich.





Das Frontierland wurde bis auf Weiteres für die Besucher geschlossen, Attraktionen wie der Spielplatz Frontierland Playground, das Ausflugsboot Thunder Mesa Riverboat Landing,  das Spukhaus Phantom Manor und Big Thunder Mountain sind geschlossen, ebenso der Zugang der Dampfeisenbahn.

Auch sind nahe gelegene Restaurants von der Schließung betroffen, über die Schäden ist noch nichts bekannt.





(Bildquelle: De Limburger)
 

Winter im PLAYMOBIL-FunPark
Ben Córnehlson am 29.11.2023 um 18:00 (UTC)
 
Der PLAYMOBIL-FunPark öffnet zum Winterzauber

Am kommenden Samstag, 2. Dezember, ist es endlich so weit: Der PLAYMOBIL-FunPark öffnet wieder seine Tore zum Winterzauber. Bis einschließlich 18. Februar können sich aktive Familien auf viele winterliche Highlights im Freizeitpark bei Nürnberg freuen. Ob bei Mega-Eislauf-Action auf zwei Bahnen oder beim Toben im Indoor-Klettergarten, jede Menge Spaß und Bewegung ist garantiert. Der Piratensee lässt sich außerdem bei einem winterlichen Spaziergang entdecken. Zusätzlich ist von Freitag bis Sonntag die große PLAYMOBIL-Spielstadt im HOB-Center geöffnet. Während der Weihnachts- und Faschingsferien öffnen alle Winterzauber-Angebote täglich.

 

Actionreicher Eislauf- und Kletterspaß

Actionhungrige FunPark-Gäste können in diesem Winter auf gleich zwei Eislaufbahnen ihre Runden drehen. Auf der überdachten, 190 m² großen Eisfläche direkt vor dem HOB-Center findet außerdem jeden Tag von 15 bis 18 Uhr die Eislaufdisco statt, bei der man zu aktuellen Hits die Eisfläche rocken kann – mit etwas Glück auch zusammen mit PLAYMOBIL-Maskottchen Rico und seinen Freunden. Dank der zusätzlichen, neuen Eislaufbahn ist jetzt noch mehr Platz und mehr Schlittschuhspaß garantiert. Wer nicht auf eigenen Kufen kommt, kann gegen eine Gebühr Schlittschuhe ausleihen. Für Eislauf-Neulinge gibt es Tierfiguren zum Festhalten, die bei ersten Gleitversuchen Sicherheit geben.

 

Wer seine Kletterkünste erproben möchte, kann den Indoor-Klettergarten mit seinen verschiedenen Klettertürmen, Hängebrücken und Rutschen entdecken und nach Herzenslust aktiv sein – ganz unabhängig vom Wetter.

 

Piratensee im Lichterglanz

Ein winterlicher Zauberweg lädt zu Spaziergängen rund um den Piratensee ein, wo unzählige Lichter eine ganz besondere, romantische Winteratmosphäre verbreiten. Illuminierte Schaubuden zeigen fantasievolle PLAYMOBIL-Welten zum Verweilen und Staunen. Zudem können Kinder im Sand bei der Piratenlagune nach vergrabenen Schätzen suchen oder am Rutschenhang um die Wette sausen.

 

Indoor-Spielwelten

Nach viel Action an der frischen Winterluft ist das stimmungsvoll dekorierte HOB-Center genau der richtige Ort, um sich aufzuwärmen und nach Herzenslust zu spielen. In dem 5.000 m² großen Glasgebäude erwartet die Kinder eine riesige Spielstadt, in der sie aktuelle PLAYMOBIL-Welten entdecken und in kreative Spielabenteuer eintauchen können. Bei der beliebten Minidisco um 17 Uhr kommt jede Menge Partystimmung auf. Das HOB-Center ist immer von Freitag bis Sonntag sowie in den Schulferien geöffnet.

 

Die FunPark-Gastronomie im Winter

Wer vom Spielen und temporeicher Action auf dem Eis Hunger bekommen hat, kann sich auf verschiedene kulinarische Angebote freuen. An den Öffnungstagen Freitag bis Sonntag laden rund um die Eislaufbahnen Waffeln am Stiel, Glühwein oder Kinderpunsch zum Genießen und Aufwärmen ein. Am Piratensee kann man sich mit Snacks sowie heißen und kalten Getränken stärken und auch das FunPark-Restaurant bietet wechselnde, familienfreundliche Angebote. Von Montag bis Donnerstag sind im FunPark-Shop Kaffee, Brezen und Plunder sowie weitere Getränke und Snacks am Automaten im Klettergarten erhältlich.

 

Ein idealer Start in den Tag ist auch das Familienfrühstück im HOB-Center, das von Freitag bis Sonntag (8 bis 10 Uhr), sowie in den bayerischen Schulferien täglich angeboten wird.

 

Entspanntes Weihnachts-Shopping


Der PLAYMOBIL-FunPark-Shop in Zirndorf ist über die gesamten Wintermonate täglich von 10 – 18 Uhr geöffnet. Außerdem ist auch der LECHUZA-Store mit seinem großen Sortiment an Pflanzgefäßen in dieser Wintersaison wieder in den FunPark-Shop in der Brandstätterstraße eingezogen. Ein Besuch lohnt sich nicht nur wegen des umfangreichen PLAYMOBIL- und LECHUZA Sortiments inklusive Ergänzungs- und Zubehörartikeln, sondern auch wegen der regelmäßigen, attraktiven Sonderaktionen und Schnäppchen. So finden sich tolle Geschenke für die ganze Familie und gute Beratung unter einem Dach!

Preise, Öffnungszeiten und weitere Infos:

02.12.23 – 18.02.24 von 10 – 18 Uhr

 

Fr - So & Schulferien

Eislaufbahnen, HOB-Center, Indoor-Klettergarten, Zauberweg am Piratensee

Eintritt online 9,90 Euro

Mo - Do (außerhalb der Schulferien)

Eislaufbahnen, Indoor-Klettergarten, Zauberweg am Piratensee

Eintritt online 6,90 Euro

Tickets erhältlich unter www.playmobil-funpark.de/shop

PLAYMOBIL-Shop inkl. LECHUZA-Sortiment: täglich geöffnet

Die übrigen FunPark-Außenspielbereiche sind im Winter geschlossen.

Witterungsbedingte Schließung der Eislaufbahn sowie des Rutschenhangs möglich.

Am 24./25./26./31.12.2023 und 01.01.2024 bleibt der gesamte FunPark – also auch das HOB-Center, der Klettergarten und der PLAYMOBIL-Shop – geschlossen.

Das PLAYMOBIL-Hotel ist den Winter über geschlossen und öffnet wieder zum Saisonstart am 23.03.2024

Änderungen vorbehalten.





 

 

Freizeitland Geiselwind-Betreiber vor Gericht.
Robin Adamek am 18.10.2023 um 18:53 (UTC)
 
Wegen Betrugs im sechsstelligen Bereich, befindet sich der Freizeitland-Betreiber vom Freizeitland Geiselwind inzwischen in Untersuchungshaft und muss sich nun kommende Woche vor Gericht verantworten.

Es geht um knapp 350.000 €, die der Parkbetreiber veruntreut hat.

Die Staatsanwaltschaft Würzburg gab den Vorwurf mit Unterschlagung und Veruntreuung von Arbeitsentgelt und Betrug an.

2017 wurden mehrere Arbeiter aus Rumänien angestellt, die laut Anklage nicht wie vereinbart bezahlt worden seien und zusätzlich habe der Parkbetreiber Kurzarbeit beantragt und dafür sogar staatliche Unterstützung bekommen haben.

Laut Staatsanwaltschaft aber gab es keine Kurzarbeit in der Corona bedingten Schließungen, dort sei normal gearbeitet und renoviert worden.
 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 ... 22Weiter -> 
 
 
zu den
TOP-Achterbahnen
zu den
aktuellesten Infos
Wetter für den
Europapark-Rust
Nachricht
schreiben
Feedback und
Anregungen
Anmeldung
zum

© 2023 by freizeitparktests.de - Design & Layout www.design-globe.de

nach Oben