Freizeitparktesterteam
Besucher weltweit
  News
 

Freizeitparks in Sachsen erhalten Perspektive für Corona-Öffnung 2021 im Sommer
Kevin Messler am 25.05.2021 um 19:36 (UTC)
 
Das Land Sachsen plant zum Ende des Monats Mai 2021 Lockerungsschritte durchzusetzen. Unter anderem ergibt sich dadurch eine Perspektive für Freizeitparks und Schwimmbäder.

 

Ab dem 31. Mai 2021 gilt im Bundesland Sachsen die neue Corona-Schutzverordnung. Ab diesem Zeitpunkt sollen weitere Lockerungsschritte durchgeführt werden und den Bürgern wieder mehr Freiheiten gewährt werden. Unter anderem wurden auch Bedingungen festgelegt, unter denen Freizeitparks wieder in Betrieb gehen dürfen.

 

Die neue Verordnung gilt zunächst bis zum 13. Juni. Danach will man mit Blick auf den Sommer und die Tourismusbranche weitere Öffnungsschritte festlegen. Dies ist jedoch an die Bedingung geknüpft, dass die Ausbreitung des Coronavirus weiterhin rückläufig verlaufen muss.
 

Der Hansa Park darf bald öffnen
Conner Schneider am 18.05.2021 um 18:35 (UTC)
 
Hansa-Park verkündet Termin für Start in die Saison 2021

Am 18.6.21 öffnet der Hansa Park erstmals seine Tore!

 

Neu zur Saison 2021 erwartet Besucher des Hansa-Park der familienfreundliche Themenbereich „Awildas Welt“. Dort gibt es zwei neue Fahrgeschäfte: den Mini-Freifallturm „Awildas Ausguck“ und die Wasserbahn „Awildas Abenteuerfahrt“.

 

Ebenfalls neu im Hansa-Park ist der achte Bauabschnitt der Themenwelt „Hanse in Europa“, welcher sich durch aufwendig gestaltete und liebevoll umgesetzte Details auszeichnen soll.

 

Kenner des Hansa-Park wird außerdem eine kleine Änderung an der Katapult-Achterbahn im Herzen des Freizeitparks auffallen: Aus dem „Fluch von Novgorod“ wurde die „Flucht von Novgorod“ – aus „Dankbarkeit für Gottes Segen“, wie der Freizeitpark erklärte.


Der Text wurde uns freundlicherweise von Parkerlebnis.de zur Verfügung gestellt.
 

Im Europa-Park gilt ab der Sommer-Saison 2021 ein neues Preismodell
Conner Schneider am 18.05.2021 um 18:33 (UTC)
 
Im Europa-Park gilt ab der Sommer-Saison 2021 ein neues Preismodell mit zwei Eintrittspreis-Kategorien. Dadurch wird der der Eintritt in bestimmten Zeiträumen teurer.

 

Die Tickets der günstigeren Preiskategorie 2 sind vom 21. Mai bis zum 16. Juli 2021 und vom 14. September bis zum 8. Oktober 2021 gültig. Die Preiskategorie 1 erstreckt sich vom 17. Juli bis zum 13. September 2021 sowie vom 9. Oktober bis zum 7. November 2021.

 

Noch im Oktober 2020 hatte der Europa-Park angegeben, 2021 seine Eintrittspreise nicht erhöhen zu wollen. Mit dem neu angekündigten Modell reagiere das Unternehmen auf die begrenzten Besucherkapazitäten und verhindere dennoch eine allgemeine Erhöhung der Eintrittspreise, so der Europa-park

 

Der Tages-Eintrittspreis für den Europa-Park beträgt je nach Zeitraum 60 Euro oder 55 Euro für Erwachsene beziehungsweise 55 Euro oder 47 Euro für Kinder:

 

Preiskategorie 1

von 17. Juli bis zum 13. September 2021 sowie vom 9. Oktober bis zum 7. November 2021

Eintritt für Erwachsene (ab 12 Jahre) 60 Euro, Eintritt für Kinder (4 bis 11 Jahre) 52 Euro

 

Preiskategorie 2

von 21. Mai bis zum 16. Juli 2021 und vom 14. September bis zum 8. Oktober 2021

Eintritt für Erwachsene (ab 12 Jahre) 55 Euro, Eintritt für Kinder (4 bis 11 Jahre) 47 Euro

 

Fixer Eintrittspreis für Übernachtungsgäste:

 

Wer in einem der Europa-Park-Hotels übernachtet, zahlt grundsätzlich den günstigeren Preis der Kategorie 2. Auf dem Niveau des Vorjahres bleiben auch Zwei-Tages-Eintrittskarten, die weiterhin 86 Euro für Kinder beziehungsweise 104 Euro für Erwachsene kosten. Von der neuen Regelung sollen „vor allem Gäste, die einen längeren Aufenthalt im Europa-Park geplant haben“, profitieren, erklärt der Freizeitpark.


Der Text wurde uns freundlicherweise von Parkerlebnis.de zur Verfügung gestellt.
 

Der Serengeti Park öffnet seine Tore
Kevin Messler am 11.05.2021 um 14:21 (UTC)
 Ab Morgen, den 11.5.21 wird der Serengeti Park wieder für euch geöffnet haben.
Eine genaue Übersicht, was Ihr bei dem Freizeitpark erleben könnt, sowie die aktuell geltenden Besucherinformationen findet ihr hier:

www.serengeti-park.de/coronavirus/
 

Freizeitpark Lochmühle öffnet seinen Tierpark-und Spielplatzbereich!
Kevin Messler am 11.05.2021 um 14:16 (UTC)
 An Christi Himmelfahrt, den 13. Mai startet der Freizeitpark Lochmühle mit siebenwöchiger Verspätung in die Saison 2021, allerdings nur mit dem erlaubten Angebot eines Tierparks.
Geöffnet sind mit Stand 13. Mai alle Tiergehege, der Streichelzoo von außen, alle Spielplätze und Klettermöglichkeiten, so auch die Holiday-Schaukel, Spaßfahrräder und der Apfelwurf.

Die Gastronomie to go bietet ein eingeschränktes Angebot an Speise-und Trank.
Ab dem 17.05. sind die Grillplätze wieder telefonisch für Familien reservierbar.
Das derzeit noch eingeschränkte Angebot der Lochmühleleistet mit der Möglichkeit der Freizeitgestaltung für Familien unter freiem Himmel auf 16 Hektar Fläche einen Beitrag zum Gesundheitsschutz.
Der Tierpark ist von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und ausschließlich mit einem für diesen Tag gültigen Online-Tagesticket besuchbar, ab dem 6. Lebensjahr zudem mit medizinischer Maske.

Die aktuellen Corona-Bedingungen stehen unter: www.lochmuehle.de/information/aktuelles/
 

Freizeitparks in Niedersachsen dürfen wieder öffnen
Takato Takaishi am 10.05.2021 um 14:15 (UTC)
 Freizeitparks in Niedersachsen dürfen wieder öffnen: Erste Termine für Öffnungen bekannt!

Durch Änderungen in der niedersächsischen Corona-Verordnung dürfen ab sofort wieder alle Freizeitparks in Niedersachsen ihren Betrieb aufnehmen. Die ersten Betreiber haben mittlerweile schon konkrete Eröffnungstermine kommuniziert.

Mit den Änderungen in der Corona-Verordnung möchte die Landesregierung erste Lockerungsschritte umsetzen. Diese würden auf den drei Grundsätzen beruhen, dass es draußen sicherer ist als drinnen, das Risiko durch eine Ausweitung der Testpflicht minimiert wird und der Mindestabstand sowie die Maskenpflicht weiterhin für alle gelten.

„Angebote von Freizeitparks und ähnlichem unter freiem Himmel können mit einem Nachweis eines negativen Tests, einer vollständigen Impfung oder Genesung in Anspruch genommen werden“, informiert die Niedersächsische Staatskanzlei. Die nun in Kraft getretenen Änderungen in der Corona-Verordnung gelten zunächst bis zum 30. Mai 2021.

Der RitterRost Magic Park in Verden, der schon etwas länger ohne Attraktionen geöffnet ist, hat bereits angekündigt, ab dem 11. Mai seine Fahrgeschäfte und die Gastronomie zu öffnen. Auch der Serengeti-Park, dessen Tierbereich ebenfalls schon geöffnet ist, will nun so schnell wie möglich seine Fahrgeschäfte öffnen – und zwar ebenfalls ab dem 11. Mai.

Das Rasti-Land befindet sich eigenen Angaben zufolge in der finalen Vorbereitungsphase und möchte in Kürze einen Öffnungstermin bekanntgeben. Der Jaderpark, ebenfalls wegen seines Tierbereichs schon länger geöffnet, nimmt seine Fahrgeschäfte ab dem 12. Mai in Betrieb. Das LandErlebnis Janßen eröffnet einen Tag später am 13. Mai wieder.

Seinen Saisonstart verschieben muss hingegen das Ferienzentrum Schloss Dankern. Da man nur einen Bruchteil des Angebots zur Verfügung stellen könnte, wird die Eröffnung zunächst auf den 2. Juni gelegt. Der Erse Park Uetze sowie die Kids-Dinoworld und das SEA LIFE Hannover – beide indoor – haben sich noch nicht zur Verordnung geäußert.

Im Zuge der Änderungen in der Verordnung wurde zudem der Besuch eines Zoos, eines Tierparks oder eines botanischen Gartens durch eine Einschränkung der Testpflicht erleichtert. „Zoologische und botanische Gärten können bis zu einer 50-prozentigen Kapazitätsgrenze ohne Test besucht werden. Geöffnet werden können dann jedoch nur die Außenbereiche. Sollen auch Innenräume geöffnet werden, gilt für alle nicht vollständig geimpften oder genesenen Besucherinnen und Besucher eine Testpflicht“, heißt es in der Verordnung.

Das kommt vor allem Tierparks wie dem Weltvogelpark Walsrode, dem Wild- und Freizeitpark Ostrittrum, dem Familienpark Sottrum, dem Otter-Zentrum Hankensbüttel und dem Tier- und Freizeitpark Thüle zugute, die schon länger geöffnet sind. Aus Thüle gab es allerdings noch keine Informationen dazu, wann die Fahrgeschäfte wieder öffnen.

Bereits seit dem 1. Mai geöffnet ist zudem der Heide Park, der erfolgreich gegen seine Schließung geklagt hatte. Auch der Dinosaurierpark Münchehagen ist schon länger offen.

Der Text wurde uns freundlicherweise von Parkerlebnis.de zur Verfügung gestellt.
 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 Weiter -> 
 
 
zu den
TOP-Achterbahnen
zu den
aktuellesten Infos
Wetter für den
Europapark-Rust
Nachricht
schreiben
Feedback und
Anregungen
Anmeldung
zum

© 2021 by freizeitparktests.de - Design & Layout www.design-globe.de
Es waren 144157 Besucher hier - heute: 7 - jetzt Besucher online: ONLINE


nach Oben