Besucher weltweit
  - Grusellabyrinth NRW
 

  (Bildquelle: Parkerlebnis.de)
Park: Grusellabyrinth NRW -Bottrop (Nordrhein-Westfalen)
Websitegestaltung: Ein sehr schönes Theming und gute Übersicht.
Service: Eine nette Antwort und es ging auch sehr schnell.
Eintritt: Es gibt unterschiedliche Preise und das je nach Wochen oder Tageszeit, aber alles in allem ein super Preis.
(grusellabyrinth.de/tickets-zeiten/)
Mitarbeiterfreundlichkeit: Als wir dort waren, konnten wir uns über die Mitarbeiter überhaupt nicht beschweren, alle waren sehr nett und konnten uns helfen, falls wir ein Problem hatten.
Spektakel Spaß: Beim Gang durch die schaurigen Horrorlabyrinthe erwartete uns wirklich ein Adrenalinhorror sondersgleichen! Besonders hervorheben konnten wir die finstere Atmosphäre mit vielen Horror-Irrwegen. Es ist unglaublich einzigartig und das Ganze wird von professionellen Schauspielern zum Leben erweckt.
Gebäude: Das Grusellabyrinth befindet sich in einem denkmalgeschütztem Gebäude, das 1986 den Bergmännern als Waschkaue diente, die in der Zeche Prosper II Kohle förderten, wirklich sehr eindrucksvoll!
Horror Spaß: Wir kamen voll auf unsere Kosten und sind jetzt noch geflasht!
Endskala:    von möglichen 10 Smileys
Eigene Bewertung: Wir könnten einen ganzen Aufsatz schreiben! Dafür, das das Grusellabyrinth 2015 nach Bottrop zog, hat es sich zu einem Weltformat von Livedarbietungen bis hin zu dem aufwendig gestalteten Ambiente entwickelt und das ist noch sehr kurz und bündig zusammengefasst und stellt nicht mal annährungsweise das dar, was wir erlebt haben. Zusammengefasst was euch erwartet: durch die Gänge erwarten euch überraschende Schockmomente mit Gänsehautfeeling. Ihr müsst nicht nur den richtigen Weg rausfinden aus dem Labyrinth, sondern auch knifflige Rätsel lösen, um zu entkommen. Das ganze kann bis zu 100 Schock Minuten dauern!
Fazit: Kein Freizeitpark, aber ich wette mit euch, Adrenalin bekommt ihr hier mehr, als auf einer Achterbahn!
Parkinfos: Website: grusellabyrinth.de
Freizeitparkgröße: 6.000m²
Parken: 5,00 €
Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet
Geschichte: de.wikipedia.org/wiki/Grusellabyrinth_NRW
Hunde: Hunde sind erlaubt, aber nur in der Eingangshalle und auf
der Terrasse aufhalten und das aber nur mit durchgehender eigener Betreuung!
Empfohlener Aufenthalt: 1 Tag

WICHTIG: Alle Angaben und Bewertungen basieren auf unserer subjektiven Wahrnehmung! 
Alle Eintrittspreise werden vom jeweiligen Park festgelegt.
Für genauere Infos bitten wir die jeweilige Website zu besuchen!
 
zurück zur Übersicht
 
  Es waren 112443 Besucher auf dieser Website
© 2020 by freizeitparktests.de - Design & Layout www.design-globe.de
Besucher heute: 25 - Besucher online: ONLINE

nach Oben