Freizeitparks im Test

Die Kurztesterwebsite für Freizeitparks (bekannt aus dem Radio, ProSieben und RTL)
testet auch im Jahr 2024 allerlei Freizeitparks!

 
Hallo,
mein Name ist Benjamin Cornehl.
Ich bin in der Freizeit, Freizeitparktester und prüfe „alle“ Freizeitparks mit meinen Kollegen und vergleiche die Daten mit einer bekannten Freizeitparktestersite in England. Des Weiteren bekommen wir auch Testberichte von Besuchergruppen und freuen uns auch auf Ihren Testbericht!
Zur Geschichte dieser Website:

Ich bin immer wieder zu den angesagtesten Freizeitparks in Deutschland gefahren, um die deutschen Freizeitparks auf Herz und Nieren zu testen. Das tat mein leider verstorbener Kumpel damals schon (1995) zum ersten Mal in einen Freizeitpark, da waren diese noch in kleinsten Maße, das Essen wahr schlecht, die Getränke überteuert und die Attraktionen zu langweilig. Besucher kamen und gingen, ohne ein Rückgeld für den Eintrittspreis zu erhalten. 1992 dann die Wende mit der Eröffnung von Disneyland Paris, Achterbahnen schossen in die Höhe, jeder wollte die beste, die schnellste und die höchste Achterbahn. Deutschland konnte sehr gut mithalten, bot zwar nicht die höchste oder schnellste Achterbahn dafür Achterbahnen die im Durchschnitt und auch optisch sehr bewundert werden. Das Ausland hat damals sehr viel Geld in die Freizeitparks investiert und Parks überdimensional gestaltet, Deutschland machte sich daraus eine Idee, keine übermäßig großen Freizeiteinrichtungen, sondern Parks die optisch gut aussehen und keine verwirrenden Wege einzubauen, des Weiteren auch themenbasierte Parks, die auf ihre eigenen Merkmale sehr einzigartig sind.
. Merkmale wie Sicherheit, Sauberkeit und einen fairen Preis zeichnen daher Deutschland im Gegensatz zu den anderen Parks im Ausland aus.

Es gibt allerdings Ausnahmen, die Freizeitparks gerne ausnutzen:
 – schlechtes Essen,
– überteuerte Preise in allen Kategorien,
– unfreundliche Mitarbeiter, schlechte Information und viel mehr!

Daher hat Deutschland spezielle Dienste, die es erlauben eine Privatfirma zu gründen. Privatfirmen können unangekündigt die Parks testen, mit einer Zertifizierung bekommen Firmen Ihre Unparteilichkeit und können daher auch gegen Parks vorgehen bzw. die Parks auffordern Fehler zu beheben. Das hilft den Parks und natürlich auch den Besuchern wie Mitarbeitern. Um Ihnen das Suchen nach dem richtigen Freizeitpark etwas leichter zu machen, biete ich Ihnen umfangreiche Bewertungen an von:

– Freizeitparks in Deutschland
– Freizeitparks in Europa
– Fun Parks
– Thermen und Islands
– Verrückte Parks weltweit
– Rafting (USA – Idaho)

zuletzt: Mai 2024

Ich wünsche Ihnen nun einen angenehmen Aufenthalt hier auf der Website.