Besucher weltweit
  - Miniatur Wunderland
 
(Quelle: Benjamin Cornehl)
Park: Mininatur Wunderland - Hamburg
Websitegestaltung: Sehr übersichtlich gestaltet.
Service: Nach nur einem Tag hat das Wunderland zurückgeschrieben.
Parkpreis: Der Eintrittspreis ist nicht zu teuer und man bekommt hier was geboten, was man in den Ausmaßen noch nie gesehen/erlebt hat!
(www.miniatur-wunderland.de/besuchen/planen/preise/)
Mitarbeiterfreundlichkeit: Das Personal ist sehr nett, sei es an der Kasse, im Restaurant oder auch mal, falls man diese sieht, im Raum der Modelleisenbahn selber.
Attraktionen: Im Mininatur Wunderland geht es ausschließlich um Modeleisenbahnen und Nachbauten von Städten wie Hamburg, München und auch vom Ausland! In akribischer Kleinstarbeit wurde das gesamte Panorama erstellt. Mit Tag und Nachtwechseln und vielen bunten Lichtern und dem detailgetreuen Nachbauten ist es einfach nur einzigartig in Landschaft und Stadtbau im Miniformat!
Landschaft: Schöne Nachbauten von Städten und Landschaft, bietet es eine einzigartige Atmosphäre.
Spaß: Ein Land für Groß und Klein bzw. für die ganze Familie, man bekommt hier zwar keinen "Nervenkitzel", aber es ist einfach nur wunderschön.
Speisen u. Getränke
Preis + Qualität:
Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist natürlich erlaubt, will man aber dennoch dort was Essen, bietet das Mininatur Wunderland auch eine eigene Gastronomie an. Von Pasta bis Pommes und natürlich auch mit einen frischen Salat kann man sich da ordentlich satt essen. Wir konnten das leider noch nicht testen, daher können wir nichts zur Qualität sagen!
Endskala: von 10 Smileys
Eigene Bewertung: Nette Mitarbeiter, eine einzigartige Atmosphäre, in eine riesen Landschaft eingebetet, man sieht wie viel Arbeit darin steckt und auch wie viel Ergeiz und Leidenschaft darin verbaut wurde.
Fazit: Das Mininaturwunderland bietet für die ganze Familie etwas! Eingebettet in die Schönheit der Speicherstadt Hamburgs, den malerischen Häusern und was natürlich das Beste daran ist: ein einzigartiges Erlebnis für Groß und Klein! Wir empfehlen aber: Reserviert euch zu einem bestimmten Zeitpunkt einen Platz, so umgeht ihr der Warteschlange! Dazu bietet das Mininaturwunderland auch eigene gute Preise mit Hotels und Anreise auf der Website an, einfach nur super! Dazu möchten wir noch die Geschichte (Youtube oder Wikepedia) zum Wunderland erwähnen, die Gebrüder Braun haben da eine tolle Arbeit geleistet!
Parkinfos: Website: www.miniatur-wunderland.de
Größe und Fakten:  190m² - Modelfläche // 2400m Gleislänge // 180.00 Arbeitsstunden // 30.000 Figuren
Parken: 1,50 € pro Stunde, Fremdparken kostet: 2,00 € pro Stunde, Tageshöchstsatz: 10,00 €, Fremdparker:  15,00 €. Garantie eines freien Parkplatzes gibt es nicht! Wir empfehlen die öffentlichen Verkehrsmittel zu nehmen, eine genaue Beschreibung des Wegplanes damit findet ihr hier:
(www.miniatur-wunderland.de/besuch/anfahrt/oepnv-hvv-fahrplan/)
Öffnungszeiten:   Ganz Jährig geöffnet!
(www.miniatur-wunderland.de/besuch/oeffnungszeiten/regulaer/)
Geschichte: de.wikipedia.org/wiki/Miniatur_Wunderland
Hunde: Hunde an der Leine erlaubt.
Empfohlener Aufenthalt: 
Tag
 
WICHTIG: Alle Angaben und Bewertungen basieren auf unserer subjektiven Wahrnehmung! 
Alle Eintrittspreise werden vom jeweiligen Park festgelegt.
Für genauere Infos bitten wir die jeweilige Website zu besuchen!

 
zurück zur Übersicht
 
  Es waren 108748 Besucher auf dieser Website
© 2020 by freizeitparktests.de - Design & Layout www.design-globe.de
Besucher heute: 14 - Besucher online: ONLINE

nach Oben