Freizeitparktesterteam
Besucher weltweit
  - Safariland Stukenbrock
 



(Bildquelle: Benjamin Cornehl) 
 
Park: Safariland Stukenbrock-Kreis Gütersloh (Nordrhein-Westfalen)
Websitegestaltung: Sehr schön gestaltete Website, wenn auch etwas unübersichtlich.
Service: Die Mail wurde schnell und umfangreich beantwortet.
Parkpreis: Der Eintrittspreis ist für diesen Park sehr angemessen.
(safariland-stukenbrock.de/preise/eintrittspreise)
Mitarbeiterfreundlichkeit: Wir empfanden die meisten Mitarbeiter als sehr freundlich.
Attraktionen: Die Safaritour fahren die Besucher mit eigenem Auto oder dem parkeigenen Safaribus durch die weitläufige Steppe zwischen Löwen, Tigern und vielen weiteren Tieren hindurch und werden zu Wildforschern oder Abenteuerern. Der Freizeitpark bietet aber nicht nur Tiere, sondern auch actionreiche Fahrgeschäfte an. Zum einen den "Kongo-River", ein MUSS für jeden Wildwasserbahnfan, dem "Flying Oil Pump" oder der Achterbahn "Flying Tiger".
Landschaft: Es wechseln sich hier Frei-/Waldfläche ab und in den Gehegen gibt es auch mal ein Steppengefühl.
Spaß: Der Park bietet verschiedene und sogar einzigartige Attraktionen an und mit den Tieren, gibt das einen Heidenspaß.
Speisen u. Getränke
Preis + Qualität:
Der Park bietet Unterschiedliches an und da bekommt jeder was er möchte und das zu einem guten Preis.
Endskala:    von möglichen 10 Smileys
Eigene Bewertung: Safari in Deutschland, das geht in diesem Freizeitapark.
Wir haben nette Mitarbeiter kennengelernt, das Essen ist super aber bei manchen Essen etwas überteuert aber man findet auch gute Alternativen.
Der Freizeitpark ist gepflegt, auch bietet der Park ein ausgewogenes Essensangebot zu einem angemessenen Preis.
Fazit: Das Safariland bietet ein einzigartiges Erlebnis an und ist in meinen Augen auch einmahlig in Deutschland und bietet Sachen an, die ein anderer Freizeitpark nicht hat.
Da die Achterbahn aber Defekt ist und hoffentlich bald durch eine neue Achterbahn ersetzte wird, bietet der Park fast nichts für die älteren unter uns an.
Die Beschilderung könnte um längen besser sein, ansonsten kann ich trotz allem sagen:
Einsteigen und durch die Wildnis fahren!
Parkinfos: Website: safariland-stukenbrock.de/index.php
Freizeitparkgröße: 650.000 m² 
Parken: 3,50 €
Öffnungszeiten: 
safariland-stukenbrock.de/preise/oeffnungszeiten
Geschichte: de.wikipedia.org/wiki/Safariland_Stukenbrock
Hunde: Hunde sind an der Leine erlaubt
Empfohlener Aufenthalt: 1 Tag

WICHTIG: Alle Angaben und Bewertungen basieren auf unserer subjektiven Wahrnehmung!
Preise gelten für Erwachsene/Jugendliche und nicht für Kinder! 
Alle Eintrittspreise werden vom jeweiligen Park festgelegt.
Für genauere Infos bitten wir die jeweilige Website zu besuchen!

 
zurück zur Übersicht
 
 
zu den
TOP-Achterbahnen
zu den
aktuellesten Infos
Wetter für den
Europapark-Rust
Nachricht
schreiben
Feedback und
Anregungen
Anmeldung
zum

© 2022 by freizeitparktests.de - Design & Layout www.design-globe.de


nach Oben