Besucher weltweit
  Bericht-Heide Park
 


+++ Erlebnisbericht Heide Park +++



 
Der Heide Park, ist genau eine halbe Stunde länger von unserer Heimatstadt entfernt, als der Europa Park, nur mal so die Daten. Es war ein schöner Tag bei 25 Grad und Sonne als wir ankamen, gleich zur Kasse, Karten holen und los ging es. Wir haben diese Reise schon 2 Monate vorher geplant und umso mehr war es am Anfang ärgerlich, das Colossos an dem Tag eröffnet wurde, was sich am Ende aber als Glücksfall erwies. Die Taktik für heute: Im Uhrzeigersinn den Park abklappern und das war wie oben beschrieben die beste Taktik! Um mal voraus zu schreiben, wir hatten auf der linken Seite des Heide Park alle Attraktionen für uns, da alle zur Colossos gerannt sind, vielen Dank dafür liebe Gäste. Die erste Attraktion war die "Krake" die recht kurz war.
 

 
Als Nächstes folgte Flug der Dämonen, ein super Wing-Coaster, fährt sich auch ohne Probleme und damit sind wir gleich 2x gefahren, aber ich möchte jetzt nicht jeden Park vergleichen, es gibt eine Achterbahn, die besser ist als diese, aber trotzdem hat es Spaß gemacht.
 

 
Scream kam als Nächstes an die Reihe, die Ansprache, das dies der höchste Free-Fall Tower ist, stimmt schon lange nicht mehr. Die Warteschlange war da schon angewachsen und wir mussten dann schon mal 20 Minuten anstehen. Einer der besten Free-Fall Tower die ich gefahren bin zumindest beim Fall, Highlander hat halt die bessere Aussicht.
 

 
Die Bobbahn fuhren wir natürlich auch und nach meiner Meinung, eine der besten Bobbahnen in Deutschland, wenn nicht sogar Europa, diese machte richtig viel Spaß.
 

 
Big Loop und Limit ließen wir aus, somit gingen wir gleich erst mal zur Colossos die mit 2 1/2h Wartezeit angegeben wurde.
 

 
Wir fuhren noch Grottenblitz und Desert Race, ehe wir zu Mittag aßen, danach probierten wir noch einmal Colossos und mit 90 Minuten taten wir uns diese an.
 

 
Ich muss ehrlich sein, eine super Holzachterbahn, fährt sich super, aber für mich einfach zu langweilig, zum Glück darf sich da jeder eine eigene Meinung bilden.
 

 
Der Tag war vollkommen zufriedenstellend und wir hatten mehr als dreiviertel der Attraktionen mit fast keiner Wartezeit fahren können und auch mit Colossos gleich mal mit gemacht. Der Tag war perfekt, die Mitarbeiter waren nett, die sanitären Anlagen waren gepflegt, der Park könnte aber am Essen und dem Preis noch arbeiten.
 



 
Hier geht es zum aktualisierten Test:
und hier könnt ihr selber testen:
 

 
  Es waren 107880 Besucher auf dieser Website
© 2020 by freizeitparktests.de - Design & Layout www.design-globe.de
Besucher heute: 56 - Besucher online: ONLINE

nach Oben