Freizeitparktesterteam
Besucher weltweit
  News
 

Achterbahnunfall im Legoland Günzburg
Takato Takaishi am 11.08.2022 um 18:20 (UTC)
 
In Legoland hatte die Achterbahn "Feuerdrache" einen Unfall.

 

Der Grund dafür ist ein Auffahrunfall, es wurden 31 Menschen leicht verletzt und 2 schwer. (Prellungen und Schürfwunden)

 

Der Freizeitpark wurde nach den Unfall sofort geschlossen.
 

Tödlicher Unfall in einem deutschen Freizeitpark
Takato Takaishi am 06.08.2022 um 20:54 (UTC)
 
Frau stirbt nach Sturz aus Achterbahn in Freizeitpark







Mehr auf:



web.de/magazine/panorama/freizeitpark-klotten-frau-stirbt-sturz-achterbahn-37175058
 

Saisoneröffnung im Serengeti Park und Weltneuheit
Christian Kneisl am 23.03.2022 um 15:26 (UTC)
 
Ein Stück Afrika in der Lüneburger Heide  

Auf Safari gehen, wilde Abenteuer und jede Menge Freizeitspaß erleben!  

 

Im Herzen Niedersachsens, am Rande der Lüneburger Heide, liegt Europas größter und einzigar-

tiger Safaripark. Der als Zoologischer Garten anerkannte Park bietet über 1500 freilaufenden 

Wildtieren ein naturnahes Zuhause. 

Seine besondere Aufmerksamkeit gilt der Zucht und dem Arterhalt vieler vom Aussterben 

bedrohter Tierarten. In den zahlreichen großzügigen und befahrbaren Landschaftsanlagen 

können Sie das Miteinander von Mensch und Tier fühlen und ein Stück Natur bewusst erleben. In der Dschungel-Safari, 

der Streichel-Safari und weiteren begehbaren Gehegen begegnen Sie Tieren teilweise hautnah. Der Serengeti-Park ist ein 

Erlebnis zwischen Nationalpark und Zoo.

 

IN DER SAISON 2022 GIBT ES WIEDER VIELE SPANNENDE NEUHEITEN!  






Gozimba - Die Weltneuheit in luftiger Höhe 

 

In der neuen Achterbahn erleben Gäste den puren 

Adrenalinschub, wenn sie auf die weltweit 

einzigartige Flug-Safari gehen!  

Das einmalige und innovative Highlight der eigens 

für den Serengeti-Park entworfenen Achterbahn: 

Jeder Fahrgast entscheidet selbst, wie oft und wie 

schnell er sich um 360 Grad dreht und steuert mit 

den an jedem Sitz angebrachten Flügeln seine 

eigenen Überschläge. Der über 400 Meter lange 

Flug mit einer Höhe von bis zu 25 Metern und 

einer Geschwindigkeit von 40 km/h ist ideal für 

Groß und Klein. Hier findet jeder Abenteurer sein 

eigenes Limit.  (Geplante Eröffnung: Sommer 

2022) 

 

Hatari Towers - Das interaktive Abenteuer mit außergewöhnlichen 

Effekten 

 

In dem größten transportablen Hochhaus der Welt erleben Gäste magische 

Spezialeffekte.  In zwei Türmen mit je neun Etagen und einer Höhe von über 30 

Metern wartet jede Menge Spannung in verschiedenen Parcours. Auf vier 

Außenflächen, darunter einer Sky-Bar, können Gäste eine wunderbare Aussicht 

genießen. Aber auch Action-Fans kommen auf ihre Kosten! So gibt es eine 

gesteuerte Segway-Tour außen an dem Gebäude und weiter hoch oben an einem 

der Türme eine Überschlagsgondel. Für Gäste, die den Aufstieg aus 

gesundheitlichen Gründen nicht meistern können, gibt es einen Fahrstuhl zur Sky-

Bar. 

 

Dschungel Pendel 

 

Das actiongeladene Highlight in luftiger Höhe! Das neue 

Dschungel Pendel ist nichts für schwache Nerven. In 43 Metern 

Höhe geht es mit bis zu sieben Umdrehungen pro Minute so 

richtig rund! Hier wirken bis zu 4g auf die mutigen Fahrgäste. 

  

Cockpit Safari Restaurant 

Am Rand des Masai-Mara-Lodge-Resorts 

soll im Sommer ein absolut einzigartiges 

Restaurant eröffnet werden. Das 

„Cockpit Safari Restaurant“ ist der 

umgebaute Airbus A310 10+23, der 30 

Jahre auch unter dem Taufnamen „Kurt 

Schumacher“ geflogen ist. Mit diesem 

Flieger der Hoffnung wurden weltweit 

Hilfsgüter transportiert und unzählige 

Menschen in sichere Regionen gerettet. 

Es soll so viel wie möglich original 

erhalten. Beim Essen können sich Gäste 

in den original Airbus-Sitz lehnen oder 

ein VIP-Dinner ganz exklusiv im Cockpit 

des Flugzeugs genießen.  (Geplante 

Eröffnung: Sommer 2022) 

 

Serengeti-Park rettet Löwenrudel  

aus der Slowakei 

 

Ein dramatischer Hilferuf hat den 

Serengeti-Park erreicht: Einem privaten 

Tierpark in der Slowakei wurde die 

Genehmigung zur Haltung von Löwen 

entzogen. Es musste innerhalb weniger 

Wochen eine neue Bleibe für das Rudel 

gefunden werden, da sonst die 

Einschläferung drohte. So hat sich der 

Park kurzerhand entschlossen, Samson, 

Zafira, Thalia, Aglaya und Eufra 

aufzunehmen. Die majestätischen Tiere 

werden voraussichtlich ab Mitte April 

für Besucher zu sehen sein. 

 

Großartiger Beitrag zum Arterhalt: Erster Zuchterfolg bei den Ostafrikanischen Bongos!  



Im Serengeti-Park ist erstmals seit Beginn 

der Haltung ein Jungtier der östlichen 

Bongos geboren. Das ist ein ganz 

besonderer Erfolg, da diese 

ostafrikanische Antilopenart vom 

Aussterben bedroht ist. Inzwischen leben 

mehr Bongos in Zoologischen Gärten als 

in freier Wildbahn, daher gibt es bereits 

erste Wiederansiedlungsprojekte. 

Nachzuchten in menschlicher Obhut sind 

von zentraler Bedeutung, um diese 

wunderschöne Tierart zu retten. Der 

Serengeti-Park ist ein Teil des 

Europäischen Erhaltungszuchtprogramms 

EEP für östliche Bongos. 

Das in Hodenhagen geborene Weibchen 

hat den Namen Kaya bekommen. Sie lebt 

zusammen mit ihren Eltern Tayo und Amali sowie der "Tante" Mia in einer Herde. Die niedliche Kaya wird schon im April 

in der weitläufigen Freianlage "Zentralafrika" für die Besucher des Parks zu bewundern sein. 

 

In der Saison 2022 ist der Park vom 02. April bis 31. Oktober täglich geöffnet.  

Tagesaktuelle Öffnungszeiten: https://www.serengeti-park.de/oeffnungszeiten/  


 

(Bildquelle: Serengeti Park)
 

Ravensburger Erlebnispavillons
Ben Córnehlson am 28.02.2022 um 21:12 (UTC)
 

SAMi Vorlesewelt und Spiele-Foto-Box warten auf die Gäste

Auch in der Saison 2022 warten wieder einige spannende Neuheiten auf die Besucher des Ravensburger Spielelands. Ab sofort stellt der Freizeitpark am Bodensee jede Woche bis zum Saisonstart eine Neuheit vor. Den Beginn machen die Ravensburger Erlebnispavillons, in denen Gäste den Lesebär SAMi sowie verschiedene Ravensburger Spieleklassiker selbst entdecken können.

Wer seinen Tag im Ravensburger Spieleland auf besondere Art und Weise festhalten möchte, ist in der Spiele-Foto-Box genau richtig. Verschiedene Ravensburger Klassiker wie Lotti Karotti und Kakerlakak laden die kleinen und großen Besucher ein, einen individuellen Schnappschuss zu machen. Verschiedene Fotokulissen lassen dabei die Spiele aus dem Kinderzimmer zum Leben erwecken. So fühlt es sich an, als wäre man selbst Teil des Spiels.

In SAMis Vorlesewelt erleben Familien den kleinen Lesebären in Aktion. SAMi macht Vorlesen zum Erlebnis: Er liest die Geschichte vor und regt mit Musik, Geräuschen und viel Atmosphäre die Fantasie der Kinder an. Die Kinder können selbstständig in die Welt der Bilderbücher eintauchen und die Geschichten in ihrem eigenen Tempo erleben. Einfach ans Buch gesteckt, liest ihnen der Eisbär die Geschichte vor, während sie durch das Buch blättern und die Illustrationen betrachten. Zurücklehnen, SAMi zuhören und Vorlesezeit genießen, bevor es weiter zu den über 70 anderen Aktionen geht.

 

Energylandia lässt europaweit einzigartige Tilt-Coaster-Achterbahn Wirklichkeit werden
Ben Córnehlson am 28.02.2022 um 21:10 (UTC)
 
 

 

In Energylandia entsteht eine Achterbahn, wie es sie bisher auf dem ganzen Kontinent noch nicht gibt. Beim europaweit ersten Tilt-Coaster wird der Zug auf einen Abgrund mit dem Ende der Schiene zufahren - und anschließend um 90 Grad auf den Rest der Strecke gekippt.

 

Bei einem Tilt-Coaster handelt es sich um einen seltenen Achterbahn-Typ, der bisher vorwiegend in Asien zu finden ist. Dabei fährt der Zug waagerecht auf eine Klippe zu, ehe sich die Schiene nach vorne zu neigen beginnt und den Zug in die Tiefe rauschen lässt.

Dass der polnische Freizeitpark Energylandia einen Tilt-Coaster bauen möchte, wurde bereits vor einigen Jahren im Rahmen einer Ausschreibung zum Erhalt von Fördergeldern aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) bekannt.

 

Jetzt ist klar, dass eine solche Achterbahn in Energylandia entstehen wird. Ein entsprechender Hinweis ist auf einer Tafel am Freizeitpark zu finden, der mit einem „innovativen, auf einem Schwerkraftmechanismus basierenden Tilt Rollercoaster“ eine „neue Ära der Unterhaltung“ verspricht. Ziel des geförderten Projekts sei es, „die Ergebnisse der Forschungs- und Entwicklungsarbeit umzusetzen und eine regionale und nationale Touristenattraktion zu schaffen.“

 

Die Kosten für den Tilt-Coaster in Energylandia belaufen sich auf 50,65 Millionen Złoty – rund 10,8 Millionen Euro. Davon erhält Energylandia 40 Prozent Förderung aus dem Fonds, nämlich 19,99 Millionen Złoty – rund 4,27 Millionen Euro.

 

Energylandia hat die neue Achterbahn bei dem niederländischen Hersteller Vekoma in Auftrag gegeben. Für die Förderung war eine besondere Innovation nötig. Von Seiten des Fonds heißt es, die Achterbann werde „weltweit ein Novum sein“ und das entwickelte Produkt hätte „enormes Exportpotential.“ Daher sei „mit vielen Besuchern aus dem Ausland zu rechnen“ und die Attraktion werde „für einen hohen Umsatz sorgen.“ Der für Energylandia entwickelte Tilt-Coaster stelle einen „Branchendurchbruch“ dar, der „zur Entwicklung der Branche beitragen“ werde.

 

Wann genau der Tilt-Coaster in Energylandia eröffnet werden wird, ist aktuell noch unklar. Die Ausschreibung sah ursprünglich eine Eröffnung bis zum Jahr 2021 vor.

Mit allen derzeit bereits geöffneten und sich zur Eröffnung im Jahr 2022 im Bau befindlichen Achterbahnen in Energylandia wird Angebot des polnischen Freizeitparks jedoch auf 20 Anlagen wachsen – die meisten in einem Freizeitpark in Europa. Weltweit gibt es nur einen einzigen Freizeitpark, der mit der Anzahl an Achterbahnen mithalten kann: Six Flags Magic Mountain im US-Bundesstaat Kalifornien, der 2022 mit der weltweit höchsten und längsten Single-Rail-Achterbahn ebenfalls seine 20. Anlage eröffnen wird.

 

Der kommende Tilt-Coaster in Energylandia wird nicht die einzige Achterbahn besonderen Ausmaßes in Europa sein. So wurde 2018 mit „Hyperion“ schon die zweithöchste und zweitschnellste Achterban des Kontinents eröffnet und mit „Zadra“ ist in Energylandia die größte Hybrid-Achterbahn Europas zu finden.

Die neue Saison 2022 in Energylandia beginnt am Samstag, den 2. April (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2022). Dann will der Freizeitpark auch seinen neuen Themenbereich „Sweet Valley“ präsentieren.







Quelle:  (Parkerlebnis.de)
 

EUROPA-PARK REAGIERT AUF DIE VORKOMMNISSE DER LETZTEN TAGEN IN DER UKRAINE
Takato Takaishi am 24.02.2022 um 18:47 (UTC)
 
EUROPA-PARK REAGIERT AUF DIE VORKOMMNISSE DER LETZTEN TAGEN IN DER UKRAINE



 

Durch Vorkommnisse in den letzten Tagen, stoppte Bundeskanzler Olaf Scholz erst mal den Bau von Nord Stream 2.

Die Kooperation wurde bereits häufiger von Fans in Frage gestellt. Nach der Eskalation der Ereignisse im Russland-Ukraine Konflikt hat der Europa-Park auf der Website die Kooperation entfernt. Bei den Attraktionen Blue Fire Megacoaster powered by Nord Stream 2 und dem Nord Stream 2 Dome wurde nun die Namen des Sponsors entfernt.
 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 ... 22Weiter -> 
 
 
zu den
TOP-Achterbahnen
zu den
aktuellesten Infos
Wetter für den
Europapark-Rust
Nachricht
schreiben
Feedback und
Anregungen
Anmeldung
zum

© 2023 by freizeitparktests.de - Design & Layout www.design-globe.de

nach Oben